A4s

Custom

Passform

3+1

Treiber

Normaler Preis ab €1.299,00
Normaler Preis €1.299,00 Verkaufspreis ab €1.299,00

inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet

Fertigungsdauer: ca. 6 Wochen

Umfassendes Monitoringerlebnis

64 Audio ist stolz darauf, seinen neuesten In-Ear-Monitor mit vier Treibern, den A4s, vorzustellen. Diese komplette Überarbeitung unserer Vier-Treiber-Plattform wird durch den Dynamic-Tiefton-Treiber erweitert und ist damit der zweite Hybrid-In-Ear-Monitor von 64 Audio.

Neben diesem großen Update enthält der A4s unsere Tia-Technologie, LID und unsere patentierten Apex- und 3Dfit-Technologien. Der Frequenzgang, die Detailtreue und die Klangbühne des A4s übertreffen andere audiophile Produkte in fast jeder Preisklasse, obwohl er sich an Musiker richtet, die ein umfassendes Monitoringerlebnis suchen.

Patentierte Technologien

Tubeless In-Ear Audio (tia) ist eine patentierte IEM-Design-Methode, die darauf abzielt, unerwünschte Resonanzen und Verzerrungen zu reduzieren, um eine transparente und naturgetreue Klangsignatur zu erzielen. Das tia-System besteht aus drei Hauptelementen: den offenen Balanced Armature tia-Treibern, dem tia-Design mit nur einer Öffnung ("single-bore") und den tia-Akustikkammern.

Der A4s verfügt über zwei Hauptelemente des tia-Systems: den tia-Treiber und das tia-Single-Bore-Design.

Air Pressure Exchange (Apex) ist ein patentiertes Druckausgleichssystem, das den Luftdruck in einem versiegelten Gehörgang ableitet und dabei die Standard-IEM-Isolationswerte beibehält, so dass Musiker und Musikliebhaber länger komfortabel hören können. Dieses Ausgleichssystem verringert die Ermüdung des Gehörs und sorgt für ein wesentlich realistischeres Klangbild.

Apex ist in drei Modulvarianten für den A4s erhältlich: mX, m15 und m20

Linear Impedance Design (LID) ist eine patentierte Schaltung, die den nichtlinearen elektrischen Widerstand der verschiedenen Treibersätze korrigiert, aus denen dieser 4-Treiber-IEM besteht. Unterschiedliche Ausgangsimpedanzen von Quellverstärkern in Geräten wie Smartphones, Bodypacks, DACs/Verstärkern und DAPs führen in der Regel zu einem unterschiedlichen Frequenzgang, der vom Anstieg des Widerstands abhängt.

Die Wiederherstellung der richtigen Interaktion mit der Quelle und die Beibehaltung der gewünschten Klangsignatur ermöglichen einen konsistenten, zuverlässigen Klang.

3D-Fit bewahrt die Details Ihrer Ohrabdrücke mit Hilfe eines neuen Prozesses des digitalen Renderings und des 3D-Drucks. Das patentierte Verfahren zur Integration von akustischen Tuning-Merkmalen in das Gehäuse eines IEMs ermöglicht Designs, die mit herkömmlichen Methoden nicht realisierbar wären.

Wir bauen diese fortschrittlichen und einzigartig komplexen Merkmale in die Gehäuse ein, um den vom IEM erzeugten Klang zu manipulieren. Dieser Prozess reduziert auch die Verzerrungen im Abdruck und sorgt so für die präzisesten und komfortabelsten In-Ear-Monitore, die es gibt.

Spezifikationen

  • 3 Präzisions-Balanced-Armature Treiber und 1 dynamischer Treiber
  • 1 tia Hochtöner, 1 Hoch-Mitteltöner, 1 Mitteltöner, 1 dynamischer Tieftöner
  • 10Hz - 20kHz Frequenzgang
  • 107 dB/mW (94mV) @ 1kHz
  • 11Ω bei 1kHz
  • Integrierte passive 4-Wege-Frequenzweiche
  • Isolierung: 20 dB mit m20-Modul, -15 dB mit m15-Modul, wird standardmäßig mit m20-Modul geliefert

Alle unsere maßgefertigten und universellen In-Ear Monitore werden von hochqualifizierten Technikern in den Vereinigten Staaten entwickelt, zusammengebaut und geprüft, wobei Komponenten verwendet werden, die sowohl im Inland als auch weltweit von zuverlässigen Lieferanten bezogen werden.

Lieferumfang

  • A6t Custom In-Ear-Monitor
  • 64 Audio Personalisiertes Schutz-Case
  • Luftentfeuchter
  • Reinigungswerkzeug
  • Shirt-Clip
  • 48" oder 64" abnehmbares Profikabel
  • m20 apex-Module
  • Runder Aufkleber
  • Produkt-Handbuch
Zu Produktinformationen springen
1 von 1

A4s

A4s

Universal Passform - 3+1 Treiber
Normaler Preis €1.299,00
Normaler Preis €1.299,00 Verkaufspreis €1.299,00
inkl. MwSt. Versand wird beim Checkout berechnet
No reviews yet, how about writing one?